Welcome Center Sozialwirtschaft

Internationale Fachkräfte gewinnen, Unternehmen beraten

Im Jahr 2020 ist die Arbeit des Welcome-Centers Sozialwirtschaft fortgesetzt worden. Zur Sicherung des Fachkräftebedarfs der Gesundheits- und Sozialwirtschaft berät es Institutionen und Unternehmen sowie arbeitsuchende internationale Fachkräfte. Das Welcome Center Sozialwirtschaft wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert und ist im Rahmen des Förderprogramms Welcome Center das einzige landesweite Beratungsangebot. Es wird von den Diakonischen Werke Baden und Württemberg gemeinsam getragen, die dazu erheblich Eigenmittel beitragen

Ein besonderes Augenmerk galt dem neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz und Fragen nach jeweils aktuellen Einreiseregelungen unter Corona-Bedingungen sowie der neuen generalistischen Pflegeausbildung.

Drei erfolgreiche Veranstaltungen speziell für die Sozialwirtschaft wurden zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz durchgeführt und auch an der Schulung der Ausländerbehörden zur Umsetzung des Gesetzes durch das IQ Netzwerk war das Welcome Center beteiligt.

Als Erfolgsmodell für die zukünftige Arbeit hat sich die im vergangenen Jahr durch die Corona-Pandemie erforderliche Umstellung auf digitale Formate erwiesen. Der Wegfall von Reisekosten und die Reduzierung des Zeitaufwandes erleichterte vielen Führungskräften die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen, angefangen von der erfolgreichen Veranstaltungsreihe zum Thema Anwerbung, Qualifizierung und Integration von Pflegekräften über die Anwerbung von Ärzten aus dem Ausland bis hin zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz.

Außerdem wurden aktuelle Themen der Träger, Unternehmen und Einrichtungen aufgegriffen und thematisch aufbereitet. Es fanden insgesamt 21 Veranstaltungen statt, teils in Kooperation z. B. mit ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit), dem IQ-Netzwerk, den regionalen Welcome Centern und anderen Netzwerkpartnern.

Ein wichtiges Signal für die Arbeit des Welcome Centers war im vergangenen Jahr die Zusage der Liga der freien Wohlfahrtsverbände Baden-Württemberg, das Welcome Center Sozialwirtschaft im Jahr 2021 finanziell zu unterstützen. Neben der finanziellen Unterstützung konnte durch die Stärkung des Netzwerks auch die Reichweite des Beratungsangebots ausgebaut werden.